Nächste Forum-Veranstaltung am 03.03.2018

Fragen wie

  • Wann übergebe ich mein Unternehmen?
  • wie übergebe ich mein Unternehmen?
  • Ist Ihr Unternehmen „fit“ für eine Nachfolgeregelung ?
  • Möglichkeiten einer Nachfolgeregelung unter wirtschaftlichen und steuerlichen Aspekten?
  • Teilweise oder vollständige Betriebsübergabe mit Liquiditäts-Zuwachs im Unternehmen?
  • Betriebsübergabe familienintern mit oder ohne Liquiditäts-Zuwachs?
  • Was versteht man unter einer „sanfte Nachfolge“?

sind nur wenige von vielen, welche Sie sich sicherlich schon gestellt haben.

Besuchen Sie unsere nächste Veranstaltung des Nachfolge-Forums am 03.03.2018.


ORT

Hotel Erbprinz, Rheinstraße 1, 76275 Ettlingen

Sie können bequem auf dem Hotelparkplatz kostenfrei parken.


AGENDA

  • 09:30 – 10:00
    Eintreffen & Kennenlernen


  • 10:00 – 10:15
    Begrüßung
    ( Hans-Lutz Hildebrandt & Roland Szabados, Nachfolge-Forum Karlsruhe )anschließend:
    „Die Bedeutung geregelter Nachfolge für den Wirtschaftstandort Karlsruhe“
    ( Petra Bader, Wirtschaftsstiftung Südwest / Wirtschaftsförderung )


  • 10:15 – 10:45
    „Allgemeine Situation auf dem „Nachfolgemarkt“
    ( Hans-Lutz Hildebrandt, H&W Consult GbR )


  • 10:45 – 11:30
    „Finanzierungsmöglichkeiten und Stolpersteine“
    ( Jürgen Radtke, Sparkasse Karlsruhe )


  • 11:30 – 11:45
    Kaffeepause


  • 11:45 – 12:30
    „Nachfolgemoderation und Herausforderungen für UnternehmerInnen und NachfolgerInnen“
    Andrea Winkler, Handwerkskammer Karlsruhe )


  • 12:30 – 13:15
    Mittagessen


  • 13:15 – 14:00
    „Steuerliche Aspekte und Steuerfallen der Unternehmensnachfolge“
    ( Volkmar Link, Steuerberater )


  • 14:00 – 14:15
    Fazit – Zusammenfassung und Verabschiedung
    ( Petra Bader, Wirtschaftsförderung Karlsruhe / Wirtschaftsstiftung Südwest )


  • ab 14:15
    freie Netzwerken, Erfahrungsaustausch

Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt, um einen intensiven und direkten Austausch zu ermöglichen.

Die Teilnahmegebühr für Nicht-Forums-Mitglieder beträgt € 39,00. (inkl. USt), in diesem Betrag sind Veranstaltungs-Getränke sowie ein gemeinsames Mittagessen enthalten.

Melden Sie sich rechtzeitig an! -> Anmeldung